Heimat- und Geschichtsverein Waldkirch e.V.
Arbeitsgruppe “Kastelburg in Not”
PDF_Button03
Neue LED Beleuchtung in Betrieb ; Bericht im Elztäler Wochenbericht am 28. Juni 2018 (Button anklicken)

PDF_Button03
Motto: “Birnen für die Burg” ; Bericht im Elztäler Wochenbericht am 22. März 2018 (Button anklicken)

PDF_Button03
Kastelburg-Turmsanierung abgeschlossen; Bericht im Elztäler Wochenbericht am 30. November 17 (Button anklicken)

Von der Arbeitsgruppe “Kastelburg in Not” wurden für die Sanierung der Kastelburg in den Jahren von 2002 bis 2012 ca. 21700 Stunden, für den Neubau der Burghütte (Funktionshütte) in den Jahren 2005/2006 ca. 2700 Stunden und für die Pflege der Kastelburg in den Jahren 2013/2014 ca. 400 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit geleistet.
 
 
Die Sanierungsarbeiten sind bis auf den Turm (Bergfrid) abgeschlossen (Turm immer von Ende November bis Ostern geschlossen).
 
 
Unser Dank gilt Allen, die die Aktion “Kastelburg in Not” all die Jahre unterstützt haben.
Ganz herzlich bedanken wir uns bei den ortsansässigen Firmen und allen privaten Spendern.
 
 
Da auch in Zukunft Pflegearbeiten und kleinere Reparaturen an der Burg anstehen werden, würde sich die Aktion “Kastelburg in Not” freuen, wenn Sie auch weiterhin mit ihren Spenden die Aktion  unterstützen würden.
Kastelburg Spendenkonto:
 
Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau
Kontonr.: 10 074 545
BLZ: 680 501 01
 
IBAN: DE71 6805 0101 0010 0745 45
BIC: FRSPDE66XXX
 
 
Volksbank Freiburg Nord eG
Kontonr.: 140 333
BLZ: 680 920 00
 
IBAN: DE93 6809 2000 0000 1403 33
BIC: GENODE61EMM
2202

Stahlstich von M. Ring, um 1835

Wir danken herzlich für
Geld- und Sachspenden 2017
 
 
logo